Schlagwort-Archive: Erfolg

Liä Dsï: Sich um seine Pflichten kümmern

Wahrer Reichtum und Kampf ums Dasein Yän Hui sprach: „Da sagt man, dass das Suchen nach dem SINN reich macht. Wer aber Perlen hat, ist auch reich, wozu braucht es da des SINNS?“ Meister Liä Dsï sprach: „Giä und Dschou … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Konrad Kustos: Die Moderne hat das Rad neu erfunden – viereckig

  Bestenfalls in Form des Brechtschen V-Faktors als selbstverständlich intellektuell  gesteuerte Verfremdung darf das Unterbewusste noch mitspielen im Konzert der reinen Geistmenschen. Bis heute lebt die Moderne von diesem Anspruch, und wieder wagt es niemand, dem Kaiser zu sagen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

Prägungen

  Angeregt durch das Interview vorgestern von KenFM mit Wolf Büntig kam mir mal wieder das Thema „Prägungen“ in den Sinn. Als mein Vater am Sterben war, fragte er meine Mutter, ob sein Vater schon tot sei. Meine Mutter versicherte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Liä Dsi: im Leben und im Tod

Yang Dschu sprach: Die Alten hatten ein Sprichwort: „Im Leben soll man Mitleid miteinander haben; im Tod soll man voneinander lassen.“ Dieses Wort hat es getroffen. Der Grundsatz des gegenseitigen Mitleids ist nicht eine Sache des bloßen Gefühls: In Zeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Jed McKenna: Maya erkennen heißt, sie zu zerstören

Es [Das Mortimer J. Adler-Buch] lehrte mich, dass es zwei Arten von Verstehen gibt: Verstehen zwecks Erfolg und Verstehen zwecks Leben. Verstehen zwecks Erfolg bedeutet, der Herde zu folgen. Verstehen zwecks Leben bedeutet, der Vernunft, den Tatsachen, und deinem eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ramesh S. Balsekar: Vertrauen

Frage: Meinte Maharaj, dass wir eine fatalistische Haltung gegenüber unserer Zukunft einnehmen sollten? Ramesh: Maharaj Gegenfrage hätte gelautet: „Wer“ stellt die Frage, und wer ist dieses „wir“, das scheinbar betroffen ist? Können wir als bloße, phänomenale Objekte, als Erscheinungen im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Ram Dass: weil noch immer zu viel Kraft in ihnen steckt

Ich war von Root Beer besessen. Verstehst du, ich war mit Dingen wie Root Beer und Pizza zugange – die, wie du weißt, nicht gerade der Yoga-Ernährung entsprechen. Ich sitze also in meinem Zimmer und sage: „O.K., ich sitze jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare