Schlagwort-Archive: Entwicklung

Osho: Es hat eine andere Melodie

Nütze deine Klarheit, Probleme zu erkennen, aber versuche nicht etwas zu ändern, sondern akzeptiere alles so, wie es ist. Werde immer klarer – das ist die einzige Veränderung, die möglich ist, die einzige Entwicklung. Lass dich höher und höher von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Karl Renz: Mensch zu sein, ist die schlimmste Inkarnation

  Frage: Es heißt, dass man einen menschlichen Körper braucht, um zu … Karl: Wer sagt das? Einer, der als Mensch verwirklicht hat, was er ist? Wer sonst würde das zur Bedingung machen. Frage: Shankaracharya. Karl: Vielleicht wollte er sagen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ram Dass: weil noch immer zu viel Kraft in ihnen steckt

Ich war von Root Beer besessen. Verstehst du, ich war mit Dingen wie Root Beer und Pizza zugange – die, wie du weißt, nicht gerade der Yoga-Ernährung entsprechen. Ich sitze also in meinem Zimmer und sage: „O.K., ich sitze jetzt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Huang-po: Das Absolute ist Soheit.

  Ich versichere dir, dass alle Dinge von allem Anfang an frei von Bindung waren. Warum versuchst du dann, sie zu erklären? Warum den Versuch machen, etwas zu reinigen, was niemals befleckt war? Es steht geschrieben: „Das Absolute ist Soheit.“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Raoul Vaneigem: Überleben hindert Leben

In dem Maße, wie sich der Mensch des Paläolithikums von seiner tierischen Natur löste, entdeckte er in sich neben dem Vermögen, Dinge und sich selbst zu erschaffen, die Fähigkeit, die Welt zu verändern, wenn er seine Raubtiermentalität überwand. Das Auftauchen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Nietzsche: … und zum Löwen das Kamel

Drei Verwandlungen nenne ich euch des Geistes: wie der Geist zum Kamele wird, und zum Löwen das Kamel, und zum Kinde zuletzt der Löwe. Nietzsche Gestern hatte ich ja ein in Spirikreisen ziemlich suspektes Thema in der Mangel und als … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Rilke: Wache an der Einsamkeit eines Menschen halten

Es handelt sich in der Ehe für mein Gefühl nicht darum, durch Niederreißung und Umstürzung aller Grenzen eine rasche Gemeinsamkeit zu schaffen, vielmehr ist die gute Ehe die, in welcher jeder den anderen zum Wächter seiner Einsamkeit bestellt und ihm … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare