Schlagwort-Archive: Entscheidung

Poonja: Dieser Wunsch, frei zu sein

  Dieser Wunsch, frei zu sein, ist nur in sehr wenigen Menschen gewachsen. Frei in diesem Leben. In diesem Jahr. In diesem Monat. Jetzt. Dieses Verlangen entscheidet. Wie eine Motte, die sich in die Flamme verliebt und ohne jedes Zögern … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Frage: Wer wählt denn hier, verdammt?

A: Die einzige Schwierigkeit ist, dass es niemanden gibt, der wählen kann… W: Kannst du etwa nicht wählen, Tee oder Kaffee zu trinken? A: Ich? Nein 😀 W: Was du wählst, wählt Gott. Oder wartest du, bis er dir eingibt, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Chuck Hillig: Verantwortlichkeit … aber keine „Schuld“.

Ein verbreiteter Fehler ist es, zu glauben, dass du der unabhängige Sänger des Liedes deines Lebens bist. Auch wenn du nur die Lippen synchron zu den Worten bewegst, versuchst du dir dennoch den Verdienst anzurechnen … oder die Schuld auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Nina: Geisteskrank? Ihre Entscheidung.

Schon allein durch das Vermeiden von Absichten wird der Geist von Objekten befreit. Shen-hui Nur wer sich einbildet, dass er nach seinem eigenen Gutdünken lebt, kann Absichten haben. Wenn er wirklich begreift, dass er als lediglich scheinbare Entität „gelebt“ wird, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Ramesh Balsekar: Wie gibt man das Wollen auf?!

Spirituelle Lehrer haben uns unzählige Male gesagt, dass man es, solange man es will, nicht haben kann, doch sobald man alles aufgibt, kann man alles haben. Aber es bleibt die Frage: Wie gibt man das Wollen auf?! Was soll man … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ramesh S. Balsekar: Anweisung vs. Feststellung

Ashtavakra: Die Abwesenheit von Bindung an Sinnesobjekte ist Freiheit. Leidenschaft für Sinnesobjekte ist Verhaftetsein. Verstehe dies und dann handle, wie es dir gefällt. (127) Die intuitive Wahrnehmung dieser Wahrheit scheint einen beredten, klugen und aktiven Menschen stumpf, teilnahmslos und träge … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Satyam Nadeen: als Manifestion der Quelle

Als Manifestation der Quelle kann ich mein Schicksal nicht vermasseln oder verfehlen. Ich kann keine falsche Entscheidung treffen und kein Opfer sein. Und ich bin nicht verantwortlich dafür, dass es bei mir und auf der Erde düster aussieht. Satyam Nadeen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare