Schlagwort-Archive: einfach

Linji: Keine Spur zurücklassen

Lasst mich euch sagen, dass diejenigen nichts als Karma erzeugen, die allein auf einem einsamen Gipfel leben oder nur einmal am Tag essen, lange Zeit ohne sich hinzulegen sitzen oder den lieben langen Tag mit Umkreisungen ihre Wertschätzung zum Ausdruck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Ramesh Balsekar: Was könnte einfacher sein?

Frage: Auf der Ebene, auf der Menschen nicht erleuchtet sind und noch nicht akzeptiert haben, dass das Leben ein unpersönlicher Ablauf ist, haben sie die Illusion vom freien Willen. Gibt es einen anderen Vorschlag oder eine Anleitung, die Sie geben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frage: Wer wählt denn hier, verdammt?

A: Die einzige Schwierigkeit ist, dass es niemanden gibt, der wählen kann… W: Kannst du etwa nicht wählen, Tee oder Kaffee zu trinken? A: Ich? Nein 😀 W: Was du wählst, wählt Gott. Oder wartest du, bis er dir eingibt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ryōkan Daigu: dem Unheil entrinnen

Wenn du einem Unheil begegnest, ist es gut, dem Unheil zu begegnen. Wenn du stirbst, ist es gut zu sterben. Dies ist die wunderbare Weise, dem Unheil zu entrinnen. Ryōkan Daigu Ich begegne meinem Unwillen, zu den wuchtigen Worten Ryōkans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Jed McKenna: fragt euch, was tatsächlich wahr ist

Welcher Mechanismus ist es, der etwas so Einfaches wie Selbsterforschung bis zur Unkenntlichkeit verstümmelt und aufbläht? Das Ego. Einzig und allein das Ego. Das ist der Grundkonflikt einer jeden spirituellen Suche: Das Ego sehnt sich nach Erleuchtung, doch die Erleuchtung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ramesh Balsekar: „Ich bin“ ist die Realität.

Vertrauen auf Gott – das Bewusstsein als die höchste Realität im Ablauf des Universums zu akzeptieren – macht das Leben für den Menschen des Verstehens einfach und problemlos. Ohne ein persönliches Gefühl von Täterschaft beteiligt sich der Mensch des Verstehens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Bankei und der eigene, ungeborene, ursprüngliche Geist

  Seine [Bankeis] Worte durchschnitten die diktatorischen gesellschaftlichen Regeln des Konfuzianismus, die jeden individuellen Gedanken und Ausdruck erstickten. Sie erreichten die Ohren und Herzen von gewöhnlichen Leuten, von Samurai, Herren und Dienern, Männern und Frauen, Laien und Ordinierten. Seine Botschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare