Schlagwort-Archive: Beschreibung

Ramesh Balsekar: Was-wir-SIND, ist noumenale Gegenwart

„Die Worte, die den noumenalen Zustand beschreiben könnten, sind nicht erschaffen worden, und auch die Sicht, die diesen Zustand empfangen könnte, ist nicht geboren … Der Zustand ist nicht dergestalt, dass er durch Gedanken und Worte erfasst werden könnte.“ (Janeshwar) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Harrison: Manifestation wahr – Beschreibung davon nicht

Die große Befreiung ist wirklich, sie ist gegenwärtig, und sie fordert uns nichts ab. Sie gibt nichts, enthält nichts und erschafft nichts. Wir sind schon durch – ob uns das nun passt oder nicht, ob wir nun spirituell sind oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Alan Watts: der Begriff „leer“ bezieht sich nicht auf ES

Was jenseits der Gegensätze liegt, muss – wenn überhaupt – mit Hilfe von Gegensätzen artikuliert werden, und das heißt mit Hilfe der Sprache der Analogien, Metaphern und Mythen. Die Schwierigkeit besteht nicht nur darin, dass die Sprache dualistisch ist, insofern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Wei Wu Wei: Sehen

I Einbildung! Wie kann es ein »Sehen« geben? »Sehen« ist gewiss falsch, denn das Objekt ist nicht dort drüben, es ist »hier« zu Hause. Ich bin es — es ist ich. Wie also kann ich es dann sehen? Dort gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Wei Wu Wei: Absolute Abwesenheit

Die Folgerung ist einfach und einleuchtend. Da ist keiner, um zu »sehen«, und kein »Ding«, um »gesehen« zu werden. Das »Gesehene« ist der »Sehende«, und der »Sehende« ist das »Gesehene«; und das ist eine Definition von Noumenon. Dies gilt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Rumi: wahres Gewahrsein

Wie erringen wir wahres Gewahrsein? Indem wir dem Wissen entsagen. aus: „Die Lehren des Rumi“ Wahres Gewahrsein müssen wir nicht erringen. Wie können wir etwas erringen, was wir schon immer sind! Der zweite Satz Rumis offenbart, was er uns vermutlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Für alle, die das „wahre Selbst“ zu kennen glauben.

Als Eulenspiegel von Rom zurückreiste, kam er in ein Dorf, in dem eine große Herberge war. Der Wirt war nicht zu Hause. Da fragte Eulenspiegel die Wirtin, ob sie Eulenspiegel kenne. Die Wirtin antwortete: »Nein, ich kenne ihn nicht. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare