Schlagwort-Archive: Bankei Eitaku

Bankei Eitaku: Buddhas zweihundertfünfzig Gebote

Zwei Priester fragten Bankei: Wir beachten alle zweihundertfünfzig Gebote des Buddhismus. Wir glauben, dies wird uns befähigen, Buddhaschaft zu erlangen. Ist das gut oder schlecht, was würdet Ihr sagen? Bankei: Daran ist nicht im mindesten etwas falsch. Es ist eine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Leo Hartong: ein „Ich“, das noch nicht „da“ ist

  Es besteht für dich keine Notwendigkeit, zum Ungeborenen zu werden. Das wahre Ungeborene hat nichts mit den grundlegenden Prinzipien zu tun, und es befindet sich jenseits von Werden und Erreichen. Es bedeutet einfach, so zu sein, wie du bist. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bankei Eitaku: die juckende Stelle erreichen

  Ich stellte mich einem dieser Meister als Zen-Mönch aus Harima vor und sagte, ich sei von weither gekommen, um seine Unterweisung zu erhalten. Er erläuterte mir die Zen-Lehre. Als er damit fertig war, sagte ich: „Ich bin mir darüber … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bankei Eitaku: Nun seht, wie gut Ihr sie annehmt!

  Als Bankei einmal während einer Winterklausur im Sanū-ji in der Provinz Bizen Darlegungen gab, strömten aus Bizen und Bitchū Laien und Priester in großer Zahl zusammen, um ihn zu hören. In einer Ortschaft namens Niwase in Bitchū gab es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Bankei: Ist das nicht eine unschätzbar wertvolle Lehre?

Eine Gruppe von Reisenden, eine Bergkette durchwandernd, wird durstig, und einer von ihnen macht sich allein auf den weiten Weg ins Tal, um Wasser zu holen.  Es ist nicht leicht, aber endlich findet er Wasser und nimmt welches mit, um … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Bankei: Alle haben einen ungeborenen Buddha-Geist.

Eure Augen sehen und unterscheiden Rot- und Weißtöne und andere Farben, und eure Nase weiß, was gut riecht und was nicht. Und obgleich ihr nicht im Vornhinein wissen könntet, was es hier zu sehen, zu hören und zu riechen geben … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Bankei: Der ungeborene Buddha-Geist ist wie ein Spiegel

Ihr fragt euch gewiss alle, was eigentlich dieser ungeborene Buddha-Geist ist. Nun,, während ihr hier sitzt und mich anschaut und alles mitzubekommen versucht, was ich sage – wenn jetzt Hundegebell oder der Ruf eines Straßenverkäufers hereindränge, so würde ein jeder, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare