Schlagwort-Archive: aufwachen

Karl Renz: Bewusstsein, das sich des Bewusstseins bewusst ist

In der Nacht des Vollmondes zeigt sich nur ein Mond – und das in vollkommener Deutlichkeit. Man sollte Das (das Selbst) wie den Mond empfangen und einsehen, dass alle Dualität der Unwissenheit entspringt. aus: Dattatreya, „Avadhuta Gita“ Die Vorstellung von … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Osho: Entsagung bedeutet, den Traum als Traum zu erkennen

  Vergänglich ist die Welt – Substanzlos wie Phantome und Träume, Entsage ihr und verlass die Deinen. aus: Tilopa, „Gesang vom Mahamudra“ Ein Zen-Meister wachte eines Morgens auf und fragte einen seiner Schüler: „Ich hatte heute Nacht einen Traum. Kannst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Leo Hartong: das Leben lebt anstrengungslos ALS du

Halte es einfach. Non-dual … Nicht zwei … Eins! Was „du“ auch denkst – ES denkt ALS du. Was „du“ auch tust – ES handelt ALS du. Solange der Traum Spaß macht und wir weiterträumen wollen, können wir es genießen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Karl Renz: Das „Ich“ benötigt immer Dualität.

  Ein Konzept, ein Geist braucht einen Bezugspunkt. Das „Ich“ benötigt immer einen relativen Bezugspunkt, weil es kein „Ich“ mehr geben würde, wenn es das Relative nicht gibt. Das „Ich“ kann nur in relativen Erfahrungen überleben. Es braucht immer einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Karl Renz: Wach auf von diesem Aufwachbusiness!

Mein Kind, wie kann es Täuschung geben und Nichttäuschung, Schatten und Nichtschatten? Alles ist eine unteilbare Wahrheit. Alles ist der Beschaffenheit nach dem Raum gleich, alles ist makellos. aus: Avadhuta Gita, 1, 43 Ich spreche zu dem, was Dunkelheit ist, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Liä Dsi: Ha, ha, ha. Ich habe eben nur Spaß gemacht.

Ein Mann aus Yän war in Yän zur Welt gekommen, aber in Tschu aufgewachsen. Als er alt geworden, kehrte er in sein Heimatland zurück. Er kam durch das Land Dsin. Da log ihn ein Mitreisender an, deutete auf die Stadt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Kurt Tucholsky: Deutschland erwache?

Der Astrologe Wolfgang Döbereiner behauptet, dass es für Menschen, die sich den Geburtstag teilen, eine große Übereinstimmung gäbe. Vielleicht stimmt das sogar, jedenfalls im Falle von Kurt Tucholsky, der mir immer ganz nah war. Ich habe immer wieder mit großer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare