Schlagwort-Archive: aufhören

Karl Renz: Die Wirklichkeit macht keinen Unterschied

Shiva ist Selbst, ist Parabrahman. Das, was Shiva ist, ist Shiva. Aber durch das Licht Shivas wird sich Shiva seiner SELBST gewahr, dann wird er relativ und somit zu einer relativen Erfahrung von Licht. Sich seiner selbst gewahr zu werden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Steven Harrison: Ohne Existenz, kein Entrinnen

  Wir können der gedanklichen Welt nicht entkommen, schlichtweg weil ihr keine eigene, unabhängige Existenz zukommt. Ohne Existenz, kein Entrinnen. Wir verwenden unser Leben, um mit einem nichtexistierenden Ich in einer nichtexistierenden Welt zu überleben – mit einem Ich, welches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Meister Wei Kuan: Deine Verstrickung verwirrt mich

Ein Mönch kam einst in die Hauptstadt, wo er im Zhaoxingshan-Tempel Meister Wei Kuan traf. Tief beeindruckt von dessen Weisheit stellte ihm der Mönch die Frage, die ihn am meisten bewegte: „Wo ist das Höchste zu finden?“ „Der Pfad ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Steven Harrison: Dem Leben ohne Taktieren begegnen?

Wir müssen nicht aufhören, zu meditieren oder spirituelle Bücher zu lesen oder zu spirituellen Veranstaltungen zu gehen, genauso wenig, wie wir aufhören müssen, ins Kino zu gehen, Romane zu lesen oder im Café eine Tasse Tee zu trinken. All dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Linji: Erleuchte dich selbst mit deinem eigenen Licht

Jemand fragte: Was ist die Absicht von  Bodhidharmas Kommen aus dem Westen? Linji erwiderte: Wenn da eine Absicht gewesen wäre, hätte er nicht mal sich selbst retten können. Der Schüler fragte: Wenn da keine Absicht war, wieso hat dann der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Osho: Der Wunsch nach Befreiung ist Bindung

Versuche gar nicht erst, gegen etwas anzugehen, weil du damit nur zu etwas drängst, das mit genau diesem zusammenhängt. Die Dinge scheinen gegensätzlich zu sein, sind es aber nicht. Gehe nicht vom Sex in die Enthaltsamkeit. Wenn du versuchen willst, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Niu-t’ou Fa-jung: Nichts zu erklären, nichts zu erreichen

Im Gehen und Kommen, im Sitzen und Stehen, Hör einfach auf, etwas festzuhalten, Wo keine Richtung zu bestimmen ist, Wie könnte es da Kommen und Gehen geben? Kein Sammeln ist nötig und kein Zerstreuen, Es gibt weder langsam noch schnell. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen