Schlagwort-Archive: Atombombe

Der Herr ist auferstanden! – Er ist wahrhaftig auferstanden!

  Also schön sind sie ja, die russischen Kirchen, zum Träumen schön. Wie aus der Zuckerbäckerei oder aus einem Märchen. Bei gott.net lese ich: Frohe Ostern! Der Herr ist auferstanden! Er ist wahrhaftig auferstanden! Das ist der Ostergruß, den der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wer hat’s erfunden?

Ja, wer hat’s erfunden? Ich? Wir? Ihr? Die da? Oder doch die Schweizer? Ja, was denn erfunden? Irgendwas – Kräuterzucker, den Existenzialismus, die Atombombe, den ESM, die Dummheit, das Konzept der Nondualität, Hardcore-Pornos, die kleine Nachtmusik, Negerküsse, die neuerdings Schoko- … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ikkyû Sôjun: Erleuchtung bedeutet Fehler um Fehler.

Meine Freunde, hier ist etwas für euch: Erleuchtung bedeutet Fehler um Fehler. (Ikkyû Sôjun)  Was für wundervolle Zeilen! Viele denken, Erleuchtung bedeute Perfektion, permanente Perfektion. Wenn man das erreicht hat, ist man aller Sorgen ledig. Wenn man das geschafft hat, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare