Schlagwort-Archive: Angst

Osho: Die letzte Wahrheit tut sehr weh

  Die letzte Wahrheit tut sehr weh. Alles wird zum Schluss verschwinden, auch ich und du. Das einzige, was übrigbleibt, ist reines Bewusstsein. Und du bist nicht etwa daran angeschlossen – es gibt dich nicht mehr. Diese Auflösung ist so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Jesus: Es sei denn, dass ihr werdet wie die Kinder

  Wer immer etwas zu oder über den 12. Präsidenten der türkischen Republik, Recep Tayyip Erdoğan, sagt, denkt vielleicht für einen kleinen Moment: „Darf ich das sagen?“ Also nicht, weil er Angst hat, irgendwelche Gesetze der Bundesrepublik Deutschland zu verletzen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Prägungen

  Angeregt durch das Interview vorgestern von KenFM mit Wolf Büntig kam mir mal wieder das Thema „Prägungen“ in den Sinn. Als mein Vater am Sterben war, fragte er meine Mutter, ob sein Vater schon tot sei. Meine Mutter versicherte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Jean Klein: Sie müssen realisieren, dass niemand lebt

Sie müssen realisieren, dass niemand lebt. Da ist nur Leben. Es ist die irrtümliche Überzeugung, dass es da eine lebendige Persönlichkeit gibt, die Sie dazu treibt, in Objekten nach Sicherheit zu suchen, dazu, ein Gefühl von Kontinuität aufrechtzuerhalten und zu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Daniel Herbst: Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach

  „Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach“ – wer hat sich das nur ausgedacht? Denn natürlich ist es genau anders herum. Der Geist fühlt sich überlegen, wenn er den Körper für seine eigenen Projektionen leiden lässt. Natürlich geht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Karl Renz: Märchenstunde

Die Gnostiker haben dieses Schlangensymbol, in dem der Kopf auf seinen eigenen Schwanz schaut. Und der Kopf denkt, dass der Schwanz eine andere Schlange ist. Sie fürchtet sich vor sich selbst, weil sich der Schwanz bewegt, der Kopf aber nicht. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jean Klein: Wahrnehmen ist keine Funktion

  Wenn sich das Bewusstsein selbst mit seinem Objekt identifiziert, wird eine Subjekt-Objekt-Beziehung erschaffen. Dann können wir von einem Leidenden sprechen und einem Objekt des Leidens. Aber der Wissende dessen ist kein Objekt. Alle Wahrnehmungen sind Objekte, die im Bewusstsein … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare