Schlagwort-Archive: Angelus Silesius

Jeshua: Ich werde euch erwählen

Jeshua sagt: ich werde euch erwählen, einen aus tausend, zwei aus zehntausend und sie werden Einzige sein. Thomasevangelium 23 Vielleicht einer von Tausenden strebt nach der Freiheit. Unter denen, die nach Freiheit streben – und glauben, erfolgreich zu sein – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Angelus Silesius: Die Unruh kombt von dir

Werner Anahata Krebber hat vorgestern auf seinem Blog in dankenswerter Weise an diese Zeilen von Angelus Silesius erinnert. Wunderbar für eine kleine Kontemplation. Komposition: Carl Löwe Text: Johann Gabriel Seidl Interpret: Christian G. Ebert Also das war jetzt mal ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Huang-po: Alles für die Katz

Wir bezeichnen ihr [der Buddhas] Erbarmen und Mitleid als unendlich, weil diese ohne Ursache und Wirkung sind. Erbarmen heißt in Wirklichkeit, dass man keine Vorstellung von einem Buddha besitzt, der Erleuchtung erlangt, und Mitleid, dass man sich keine Lebewesen vorstellt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Linji: Wo ist Buddha jetzt!

Aber ihr, wurdet ihr nicht von einer Mutter geboren? Wenn ihr Buddha sucht, werdet ihr in den Klauen des Buddha-Mara gefangen sein. Wenn ihr die Patriarchen sucht, werdet ihr durch die Fesseln des Patriarchen-Mara gebunden sein. Wenn ihr euch mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Alan Watts: sich vorstellen, passiver Spielball zu sein

Diejenigen, die das Glück suchen, finden es nicht, denn sie begreifen nicht, dass das Objekt ihrer Suche der Sucher ist. Wir sagen, dass die glücklich sind, die „sich selbst gefunden haben“, denn das Geheimnis des Glücks liegt in dem altbekannten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Karl Renz: im absoluten Misserfolg ruhen

höre die grausame Nicht-Antwort bis Blut tropft schlage den Kopf gegen ihre Mauer Ikkyû Sôjun Alles für das Glück. Spirituell oder Geld oder sonst was. Es ist alles ein Sehnen danach, was man ist. Es ist die eigene Vorstellung vom … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Angelus Silesius: Was ist nicht sündigen

Aber bevor sich jetzt beim Bild der unschuldigen, stummen Blume ein allzu sentimentaler Reflex einstellt, gleich ein anderes Bild der Unschuld: So wie es aussieht, hat die Mutter unserer jungen Fischadler vom letzten Jahr ihren Horst zurückerobert und die jungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 12 Kommentare