Schlagwort-Archive: Alan Watts

Alan Watts: Implizite Einheit als explizite Zweiheit

Yang und yin entsprechen in mancher Hinsicht der (späteren) buddhistischen Auffassung von Gestalt, se, und Leerheit, k’ung. Darüber steht in dem Hridaya-Sutra: „Das Gestaltete ist auch das Leere,  und das Leere ist auch das Gestaltete.“ Dieses scheinbare Paradox leuchtet sofort … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alan Watts: Wir gehen der Geburt eines Sterns entgegen

Und mit der Zeit wird alles intensiver, die Probleme werden problematischer, man stellt fest, dass man mit etwas ringt, dessen man nicht Herr werden kann. Man muss es zwar unter Kontrolle bringen, aber man ist dazu absolut nicht in der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Alan Watts: Das Prinzip des „wechselseitigen Erzeugens“

  So verwischt ist oft im Zustand mystischer Erfahrung oder des kosmischen Bewusstseins der Unterschied zwischen dem, was man tut, und dem, was einem zustößt, zwischen willkürlich und unwillkürlich. So kann man zu einer Auffassung gelangen, dass alles willkürlich sei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Alan Watts: die Welt als „lila“ und als „maya“ gesehen

  Spielen, um entspannt und für die Arbeit frisch zu sein, ist nicht Spielen, und keine Arbeit wird gut oder sorgfältig verrichtet, wenn sie nicht auch eine Form des Spielens ist. Wenn man aus dem double-bind des „Du musst überleben“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Alan Watts: Ein Vogel ist nicht besser als das Ei

  Hat man einmal die Illusion des Ich durchschaut, so ist der Gedanke unmöglich, dass man aus diesem Grund besser als andere oder ihnen überlegen ist. Wohin man sieht, ist es stets nur das eine göttliche Selbst, das sein millionenfaches … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alan Watts: Wozu soll das gut sein?

  Hat man von einer neuen Weltsicht gesprochen, so folgt unmittelbar darauf die Frage, wozu sie gut sein soll. Denkt man genauer darüber nach, so ist dies erstaunlich, aber es trifft immer zu, wenn man mit Leuten spricht, die im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alan Watts: Es gibt nichts, was jemals erreicht werden kann

  Das einzig wahre „Ich“ ist dasjenige, was kommt und geht, sich ewig in jedem bewussten Lebewesen manifestiert und zurückzieht. Das „Ich“ ist das Universum, wie es sich selbst von Billionen Standpunkten aus sieht, die ihrerseits wiederum kommen und gehen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare