Schlagwort-Archive: Alan Watts

Alan Watts: Ein Vogel ist nicht besser als das Ei

  Hat man einmal die Illusion des Ich durchschaut, so ist der Gedanke unmöglich, dass man aus diesem Grund besser als andere oder ihnen überlegen ist. Wohin man sieht, ist es stets nur das eine göttliche Selbst, das sein millionenfaches … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alan Watts: Wozu soll das gut sein?

  Hat man von einer neuen Weltsicht gesprochen, so folgt unmittelbar darauf die Frage, wozu sie gut sein soll. Denkt man genauer darüber nach, so ist dies erstaunlich, aber es trifft immer zu, wenn man mit Leuten spricht, die im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alan Watts: Es gibt nichts, was jemals erreicht werden kann

  Das einzig wahre „Ich“ ist dasjenige, was kommt und geht, sich ewig in jedem bewussten Lebewesen manifestiert und zurückzieht. Das „Ich“ ist das Universum, wie es sich selbst von Billionen Standpunkten aus sieht, die ihrerseits wiederum kommen und gehen, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Alan Watts: Wesen in der Welt vs. Handlung von der Welt

Wie wir schon festgestellt haben, liegt der springende Punkt [unserer Schwierigkeiten] in der sich selbst widersprechenden Definition des Menschen als eines isolierten und unabhängigen Wesens in der Welt, im Unterschied zu einer speziellen Handlung von dieser Welt. Ein Teil unserer … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Alan Watts: eine wirkliche Volksreligion

Die von den übrigen getrennten Dingen getrennte Person ist innerlich leer und unzufrieden. Sie lebt in ständiger Hoffnung und wartet stets auf morgen. So wurde sie von Kind an erzogen, als man ihre Wut, weil sie die Double-bind-Situationen nicht begriff, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Watts: Abhängigkeit von allen anderen Formen des Lebens

Ich habe noch nie einen Heiligen oder Weisen getroffen, der nicht irgendwelche menschliche Schwächen hatte. Denn solange man sich in einem menschlichen oder tierischen Wesen manifestiert, muss man andere Lebewesen töten, um zu essen, und muss man die Einschränkungen seines … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Alan Watts: Man versuche nicht, die Ich-Empfindung loszuwerden

Man versuche nicht, die Ich-Empfindung loszuwerden. Man nehme sie vielmehr so lange, wie sie anhält, als ein Merkmal oder ein Spiel des Gesamtprozesses – wie eine Wolke  oder eine Welle, ein Wärme- oder Kältegefühl oder wie sonst etwas, was aus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare