Schlagwort-Archive: Abstraktion

Huang-po: der Weg des Buddha

  Es gibt keinen Erleuchteten und keinen Unwissenden, und es gibt kein Nichts. Wenn auch im Grunde die Dinge ohne objektive Existenz sind, so darfst du doch nicht denken, sie seien nicht existent, und wenn sie auch nicht existent sind, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Huang-po: nicht nicht-existent und doch nicht existierend

  Frage: Zugegeben, dass der Weise, der den Samadhi über die Gedankenbildung hinaus erreicht hat, Buddha ist, würde da nicht ein Unwissender, der sich über die Gedanken erhebt, sich in Vergessenheit verlieren? Huang-po: In Wirklichkeit gibt es keine Weisen, keine … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alan Watts: Das ganze undenkbare ES

… wir können immer noch die Empfindung in uns wecken, daß dies alles auch das Selbst ist – freilich ein Selbst, das weit über die Vorstellung des Ich oder über den durch die Haut begrenzten menschlichen Körper hinausgeht. Dann erblicken … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare