Schlagwort-Archive: Absicht

Bankei Eitaku: Der ungeborene Buddha-Geist

Dass ihr hören und sehen könnt, ohne erst den Gedanken dazu fassen zu müssen, beweist, dass der innewohnende Buddha-Geist ungeboren ist und ihm eine wunderbare erleuchtende Weisheit eignet. Das Ungeborene tritt darin in Erscheinung, dass der Gedanke „Ich möchte sehen“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Swami Sivananda: Brahmans Freizeitvergnügen

  Brahman hat die Welt nicht aus einer Sehnsucht heraus erschaffen oder aus einem Grund. Sie ist einfach SEIN Freizeitvergnügen, sie entspringt SEINER Natur. Sie wohnt IHM inne und ist nicht von IHM zu trennen. Manchmal sieht man auch einen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Leo Hartong: zwecklos

  Frage: Wenn das alles keine andere Absicht oder Bedeutung hat, als es zu erfahren, dann wird die zwecklose und absichtslose Existenz von einer gewissen Verzweiflung begleitet. Leo: Wenn man darüber nachdenkt, scheint diese Zwecklosigkeit oft Freude zu entsprechen. Tanzen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Linji: Für mich gibt es keine Schlussfolgerung

  Signum des Star Wars-Imperialen Geheimdienstes IGD, aus dem ich flugs ein EGO gemacht habe – auch so’n Imperialer Geheimdienst Frage: Was war die Absicht von Bodhidharmas Kommen aus dem Westen? Linji: Wenn da eine Absicht gewesen wäre, hätte er … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Jean Klein: Die Struktur von Freude und Schmerz

Die Person existiert nur innerhalb der Struktur aus Schmerz und Freude. Das Ego erhält sich selbst aufrecht, indem es für immer das eine sucht und vor dem anderen wegläuft. Es lebt in ständiger Wahl, in ständiger Absicht. Die erste Einsicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Huang-po: jener „spurenlose“ Bodhisattva

Es heißt, dass auch nur die geringste Absicht, begrifflich zu denken, euch den Krallen der Dämonen ausliefert. Gleicherweise aber wird die bewusste Enthaltung von einer solchen Absicht, oder auch nur das Bewusstsein, keine solche Absicht zu haben, genügen, um euch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Tschuang-tse: Was sich nicht durch Worte überliefern lässt

Der Welt Wertschätzung des SINNS ist Wertschätzung der Bücher. Doch Bücher enthalten nur Worte. Es gibt aber etwas, wodurch die Bücher wertvoll werden. Was die Worte wertvoll macht, sind die Gedanken. Es gibt etwas, wonach sich die Gedanken richten; das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare