Archiv der Kategorie: Allgemein

Osho: Mal erscheint die Wahrheit als Vogel, mal als Baum, …

  Wer die Wirklichkeit der Existenz leugnet, der verfehlt ihre Wirklichkeit … – und damit die Wahrheit. Wer behauptet, die Existenz sei leer, der leugnet ihre Wirklichkeit – desgleichen. aus: Seng-ts’an, „Hsin Hsin Ming“ Philosophie kann sehr listig sein. Haltet … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Karl Renz: Das Selbst ist reines Selbst

  Das Selbst genießt sich ununterbrochen, indem es das Selbst ist. Damit genießt das, was das Selbst ist, auch die Ungenießbarkeit dessen, was nicht das Selbst ist. Ja wirklich, du kannst die vollkommene Harmonie niemals stören. Sie kann durch nichts … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Osho: du bist einfach der, der du bist

Man sollte weder geben noch nehmen, Sondern natürlich bleiben – denn Mahamudra Liegt jenseits von Hingabe und Weigerung. Tilopa Und wenn du einfach natürlich bleibst, wenn du weder etwas ablehnst noch etwas akzeptierst, weder kämpfst noch kapitulierst, weder Ja noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Karl Renz: Es gibt kein Entkommen

  Es gibt kein Entkommen. Wenn du sagst, dass da niemand ist, ist da immer noch einer.  Um „da ist keiner“ zu sagen, muss einer da sein. Wenn du sagst, dass es kein Innen und Außen gibt, dann gibt es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Dschuang Dsi: seine Natur nicht der Moral unterordnen

  Dass nun einer seine Natur der Moral unterordnet, und ob er es noch so weit darin brächte, ist nicht das, was ich gut nenne. Dass einer seine Natur dem Geschmackssinn unterordnet, und wenn er es noch so weit darin … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Mansūr Hallādsch: Dir gebührt der Preis für das, was du tust

  Hier sind deine Diener, die sich versammelt haben,  um mich zu töten aus Eifer für deine Religion und im Streben nach dir. Verzeih ihnen und sei ihnen gnädig; denn wenn du ihnen den verhüllenden Schleier weggezogen hättest wie mir, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Fariduddin Attar: Beides ist falsch

Ein Weiser wurde gefragt, ob der Weg von Gott zum Menschen oder vom Menschen zu Gott führe. Er antwortete: Beides ist falsch. Der Weg führt von Gott zu Gott. Fariduddin Attar Darüber könnte man jetzt viel sagen. Man könnte sogar … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare