Archiv des Autors: Nitya

Karl Renz: Wat issn dat nu: DAS?

  Jedes Wort ist das lebende Wort der Totalität. Es ist eine totale Bedingung der Verwirklichung, die das Licht der Lampe erscheinen lässt. Die Energie, die das gesamte Universum unterhält, betreibt auch diesen Lautsprecher, und jedes Wort, das aus ihm … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Mein Vater

Ich hab nicht „Papa“ geschrieben oder „Papi“ oder so was und schon gar nicht „mein Papi“ oder so. Wir mussten ihn immer „Vati“ nennen, das klang besser für die Leute und gab ihm das Gefühl, ein geliebtes Familienoberhaupt zu sein. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Fredoo: Aha!

  Oder: Wie gewonnen, so zerronnen? Oder: Wie lang dauert ein Blitz? Osho hat mal die Geschichte von zwei Männern erzählt, die in der Wildnis nachts in ein Unwetter geraten waren. Ein heftiger Blitz erleuchtete plötzlich die ganze Gegend. Hinterher … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Zhuāngzǐ: So sind die ganz Großen

Das Meer verweigert keinem Wasserlauf die Aufnahme, darum ist es so ungeheuer groß. Der Heilige umfasst Himmel und Erde; er spendet Segen der ganzen Welt, und sie kennt seinen Namen nicht. Im Leben ohne Rang, Im Tode ohne Titel; Nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Linji: Nicht ein Gedanken an die Suche nach Buddhaschaft

  Linji: Ihr Schüler des Weges, Geist-Dharma hat keine Form. Es durchdringt alle zehn Richtungen. In den Augen heißt es Sehen, in den Ohren Hören, in der Nase Riechen. Im Mund spricht es, in den Händen hält es, in den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Rumi: Wahre Liebende sind nie ohne dieses Sehnen …

Verstand ist das, was ständig, Tag und Nacht ruhelos ist, denkend und ringend, Gott zu begreifen versucht, obwohl dieser unbeschreiblich und unfassbar ist. Der Verstand ist wie eine Motte und der Geliebte wie eine Kerze. Wenn die Motte sich auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Steven Harrison: Wenn man im Nicht-Realen funktionieren will

  Dass sich die subjektive Wirklichkeit als die objektive ausgibt, liegt in der Natur der Sache. Dies erlaubt es uns, entsetzt auf die Handlungen unserer Feinde zu reagieren oder verletzt zu sein durch die Worte unserer Partnerin und überhaupt den … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare