Monatsarchiv: Februar 2018

Karl Renz: Liebe ist, wenn du dich in allem erkennst

Frage: Jesus soll gesagt haben: Liebe den anderen wie dich selbst. Ist das möglich? Karl: Nur! Es geht gar nicht anders. Liebe ist, wenn du dich in allem erkennst. Dann gibt es keine Zweiheit mehr. Und dann brauchst du dir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Anthony de Mello: Der Kontakt mit der Wirklichkeit

Der königliche Weg zu Mystik und Wirklichkeit führt nicht durch die Welt der Menschen; er führt durch die Welt der Taten, in die man sich um ihrer selbst willen verliert, ohne auf Erfolg oder möglichen Gewinn zu schauen. Im Gegensatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Johannes Tauler: Was niemals wüchse, wäre der Mist nicht da

Das Pferd macht den Mist im Stall, und obgleich der Mist einen Unflat und Stank an sich hat, so zieht dasselbe Pferd doch den Mist mit großer Mühe auf das Feld, und daraus wächst sodann schöner Weizen und der edle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Daniel Herbst:Selbstvergessen seiner Aufgabe nachgehen

Wie kann ich das Absolute verehren? Wie sollte es mir möglich sein, das Absolute zu verehren, wo sich doch nichts außerhalb davon befindet – also auch nicht ich und mein Wunsch, es zu verehren? Bringt mich der Wunsch, etwas außerhalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hua Yan: Der Stil eines wahrhaft Übenden

Chan-Meister Lin Ji besuchte einmal den Meister Hua Yan. Als er auf Hua Yan traf, machte dieser gerade ein Nickerchen. Lin Ji weckte ihn sanft und sprach: „Die Mönche sind alle in der Halle beim Meditieren, warum bist du hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Osho: Lerne zuerst, wie du nichts tust

Es ist genau dasselbe wie beim „Geisterschreiben“: Man nimmt den Bleistift in die Hand, hält den Stift auf dem Papier, macht die Augen zu und wartet. Und wenn etwas geschieht, bewegt sich die Hand von allein – du bewegst sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Steven Harrison: Was wir sehen, ist das, was wir sind

Wir können versuchen, selber zum perfekten Geliebten zu werden. Aber auch das ist sinnlos. Wir sind so konstruiert, dass wir stets schrecklich unzulänglich Liebende sind, die ständig versuchen, andere so zu manipulieren, dass wir das bekommen, was wir von ihnen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare