Monatsarchiv: Mai 2016

Werner Ablass: Deine Probleme wären sofort gelöst

Deine hauptsächlichen Probleme wären sofort gelöst. Mit einem Schlag. Ohne Wenn, ohne Aber. Wenn vollständig akzeptiert werden könnte, dass niemand etwas tut, das alles geschieht. Wirklich alles. Nichts ausgenommen. Kein Donald Trump, kein Adolf Hitler, kein IS, kein Missbrauch, kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare

Niu-t’ou: Ruhe in der Dunkelheit deiner Bleibe

Nun unterscheiden sie Profanes und Geheiligtes. Ihre Verwirrung blüht. Sie verirren sich durch Haarspalterei. Suchst du die Wahrheit, verlässt du den Weg. Die Heilung besteht in der Verwerfung von Profanem und Geheiligtem. Alsdann die reine, funkelnde Klarheit. Weder Geschicktheit noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Mutti: Ick bin ick. Mir kann keener.

Sagt man heute noch Mutti? Keine Ahnung. Also bei uns hieß Mutti jedenfalls noch Mutti. Und unsere Mutti war eine Berlinerin. Ein bisschen was ist ja davon noch bei mir hängen geblieben. Dachte ich jedenfalls solange, bis ich selbst mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Ryokan: Jedes Jahr wächst der Efeu höher.

Meine Hütte liegt mitten in einem dichten Wald. Jedes Jahr wächst der Efeu höher. Keine Neuigkeiten von den Angelegenheiten der Menschen, Nur gelegentlich das Lied eines Holzfällers. Die Sonne scheint, und ich flicke meine Robe. Wenn der Mond hervorkommt, lese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Linji: weder noch

Linji besuchte Bodhidharmas Stupa. Der verantwortliche Priester fragte: „Mein Herr, wollt ihr zuerst dem Buddha oder dem Patriarchen Euren Respekt zollen?“ Linji antwortete: „Weder dem Buddha noch dem Patriarchen.“ Der Priester fragte: „Worin besteht der Zwist zwischen Buddha, dem Patriarchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Liä Dsï: Schattenspiel

 Guan Yin redete mit Meister Liä Dsï und sprach: Sind die Worte schön, ist auch das Echo schön; sind die Worte hässlich, ist auch das Echo hässlich. Ist der Leib lang, so ist auch der Schatten lang; ist der Leib … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

Alan Watts: der Verlust von allem Zauber

Es ist sehr bezeichnend für unsere verkommene Art geistiger Gesundheit, dass unsere Kultur nur sehr wenige magische Dinge produziert. Die Juwelen sind unauffällig und uninteressant. Der Architektur mangelt es nahezu vollständig an Überschwänglichkeit, sie scheint vielmehr einem Zwang zu unterliegen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare