Brief an einen Unbekannten (Briefzentrum 44)

U

Sehr geehrter Herr Unbekannter,

den „Herrn“ schulden Sie meinem laienhaften Urteil, das bar jeglichen graphologischen Wissens zu dem Ergebnis kam, dass die schwungvolle Schrift des Autors des heute in meinem Briefkasten vorgefunden Briefes vermutlich von einem Herrn stammt. Dass Sie sich als Leser und nicht als Leserin geoutet haben, bestärkte mich natürlich in meiner Vermutung, sodass ich also gestärkt in meinem Glauben frohgemut schreiben kann:

Sehr geehrter Herr Unbekannter,

ganz herzlichen Dank für die Fotokopie der „Lyrik eines Landstreichers“! Ich freue mich immer sehr, wenn ich ein Zeichen dafür entdecke oder erhalte, dass Uwe Schades inspirierender und kraftvoller Text immer noch und immer wieder gelesen und verbreitet wird.

Ich habe ja für seinen Text eine Webseite eingerichtet, auf der sein Text vollständig zu sehen ist. Grundlage war nicht eines der beiden mir bekannten Bücher, die über ihn erschienen sind, sondern eine Original-Kopie seines Textes. Lediglich die Abbildung wurde hinzugefügt, womit Uwe Schade vermutlich nicht wirklich einverstanden gewesen wäre. Ich habe mir diesen Übergriff inzwischen verziehen.

Ich hoffe, Sie verzeihen mir meine öffentliche Antwort ebenfalls. Aber was sollte ich armes Luder machen, wohin mit meinem „Dankeschön!“?

Wenn mir jemand wünscht, fröhlich und gesund zu sein, gehe ich leichtsinnigerweise davon aus, dass es sich bei dem Wünschenden ebenfalls um einen fröhlichen und gesunden Menschen handelt. Insofern erübrigt es sich – hoffentlich -, dass ich Ihnen dasselbe wünsche.

Herzlichst
auch ein Uwe Schade-Fan

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Brief an einen Unbekannten (Briefzentrum 44)

  1. Wolf Schneider schreibt:

    Uwe Schade ist klasse!!! Hab den Namen wohl dann und wann mal gehört (war das hier im Blog?), hatte ihn aber noch nicht richtig zur Kenntnis genommen. Jetzt aber. Das ist kein Spiro-Kitsch, das ist real. Das ist selten. Große Freude über so einen! 😊

    Gefällt mir

  2. b4aeion schreibt:

    JahreJahreLang schon stehen die SchlußZeilen……………..

    „Einst sahest Du ein Land von namenloser Schönheit
    Hast Du das vergessen ?
    Einst kam Dein Tun aus der Quelle der Unschuld
    Hast Du das vergessen ?
    Einst war in Deinem Fühlen die ganze Welt
    Hast Du sie weggeschmissen ?

    Es ist alles noch in Dir .“…………………

    in meiner kleinen Zitatensammlung, einem ganz kleinen unscheinbaren Büchlein.

    Ich habe mich nie gefragt, obwohl oft gelesen , wie diese Zeilen eigentlich zu mir gelangt sind.
    Dank Lesens von „Die Harmonie der Welt“ Hier in Deinem Blog habe ich mich daran erinnert, den gesamten Text selber einmal, vor mindestens 20 wenn nicht sogar 30 Jahren, in meinen Händen gehalten zu haben. Da ich mich schon seit meiner Jugend (lang lang ist’s her) immer wieder mal gerne zu sog. Obdachlosen /Landstreichern hingesetzt oder gesellt habe um mit ihnen zu sprechen, stehe ich momentan voll auf’m Schlauch. Hab ich Ihn auch getroffen ? Schade, ich weiß nur noch, daß sie mir Jemand gegeben hat……keine weiteren Bilder in meinem Kopf zu finden.

    Die meiner Erinnerung nach losen Seiten gingen mir im Verlauf irgendeines Umzugs innerhalb meiner Geburtsstadt Iselohn verloren.

    Danke Nitya

    Wo auch immer diese beiden wundersamen echten Menschen, Uwe Schade und der unter meinem Link Singende, jetzt sind……sie mögen sich treffen, von mir aus in Rio

    :https://www.dropbox.com/s/s1lfpw5lhpzsynd/UnTitled.mp3?dl=0

    Gefällt mir

  3. b4aeion schreibt:

    Hab’s auf der für den Uwe kreirten Homepage gelesen.
    & egal ob ich Das * mögen * mag oder nicht…….Rio ist ja EveryTime ÜberAll & n IrgenWo

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s