Liä Dsi: den Staat in Ordnung bringen


BKönig Dschuang von Tschu fragte den Dschan Ho und sprach: Was muss man tun, um den Staat in Ordnung zu bringen?

Dschan Ho erwiderte und sprach: Ich verstehe nur, das eigene Selbst in Ordnung zu bringen; einen Staat in Ordnung zu bringen, verstehe ich nicht.

König Dschuang von Tschu sprach: Wir haben die Tempel unserer Ahnen übernommen und das Recht, dem Himmel zu opfern. Wir möchten lernen, wodurch wir diese Stellung wahren können.

Dschan Ho sprach: Ich habe noch nie gehört, dass, wenn das eigene Selbst in Ordnung ist, der Staat in Verwirrung käme, und habe auch noch nie gehört, dass, wenn das eigene Selbst in Verwirrung ist, der Staat sich ordnen ließe. Die Ursache der Ordnung liegt also im eigenen Selbst, und deshalb wage ich nicht, über ihre Wirkungen etwas zu sagen.

Der König von Tschu sprach: Gut!

aus: Liä Dsi, „Das wahre Buch vom quellenden Urgrund“

LAch, wenn sich das nur mal herumgesprochen hätte! Fast jeder weiß heute, wie man aus der ganzen Misere rauskommen kann. Vor allem brauchen wir eine andere Regierung. Die Merkel muss weg und der Gauck und der Schäuble und der Gabriel und überhaupt die ganze Mischpoke! Dann müssen die ersetzt werden durch vernünftige Leute, also solche, wie ich einer bin, wenn ich das in aller Bescheidenheit mal sagen darf. Und natürlich müssen auch diese quecksilberverseuchten angeblichen Energiesparlampen wieder weg! Na ja und dann die Angelsachsen: Der Teufel soll sie holen. Na und die Reichen müssen ihren Reichtum abgeben. Und die ganzen Scheiß-Verträge und Gesetze müssen weg. Und dann müssen wir aus der Nato raus und das mit den Flüchtlingen muss geregelt werden und vor allem muss jeder Krieg gestoppt werden und dann muss die Natur wieder gesunden und ein Friedensvertrag muss her und wir müssen wieder souverän werden und …………………………………………………….
F


Dschan Ho: „Einen Staat in Ordnung zu bringen, verstehe ich nicht.“ Also unter uns gesagt: Ich auch nicht. Gott sein Dank hab ich nicht den Job von der Merkel!

Dschan Ho: „Ich habe noch nie gehört, dass, wenn das eigene Selbst in Ordnung ist, der Staat in Verwirrung käme, und habe auch noch nie gehört, dass, wenn das eigene Selbst in Verwirrung ist, der Staat sich ordnen ließe.“ Ihr erinnert euch, Gandhi: „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünscht für diese Welt!“ Dschan Ho: „Ich verstehe nur, das eigene Selbst in Ordnung zu bringen.“ Mehr muss er auch gar nicht verstehen. Es ist genau das, was Gandhi meinte. Die Sache hat natürlich mal wieder nur diesen winzig kleinen Haken. Wenn jemand meint, er könne den Staat ordnen, indem er das eigene Selbst in Ordnung bringt, dann wird er vermutlich ganz schön enttäuscht werden. Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer, sag man. Und ein Mensch, der das eigene Selbst in Ordnung gebracht hat, hat dadurch noch nicht den Staat ordnen können.

Aber wenn jetzt jemand sagt: Was soll’s dann mit diesem „das Selbst in Ordnung bringen?“, dann kann man dem nur sagen: „Aber das ist der einzige Weg! Alles andere ist von Vornherein zum Scheitern verurteilt. Und tu’s nicht, um so indirekt den Staat zu ordnen. Tu es einfach für dich. Das ist mehr als genug. Mehr kannst du sowieso nicht tun.“ Und wie das geht, hat ja gestern der alte Lin-Lei so schön erklärt: „Sei anarchisch, aber bleibe authentisch, deinem eigenen Wesen treu, hör‘ auf dich selber, erlaube niemandem, dich zu disziplinieren, erlaube niemandem dich zu versklaven, erlaube niemandem, dich zu prägen, beschäftige dich nicht immer nur mit anderen, lerne nach und nach allein zu sein, genieße dein Alleinsein – um nichts anderes geht es beim Meditieren.“ Also, vergiss „den Staat“! „Denk dran, dass du einfach nur du selber zu sein hast und sonst niemand.“

M

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Liä Dsi: den Staat in Ordnung bringen

  1. thomram schreibt:

    Sehr schön.
    Ich stelle die Weisheit des Liä Dsi ma n bisschn auf die Startseite von bumibahagia.com.
    Danke, Liä Dsi ist mir neu.

    Gefällt mir

  2. Nitya schreibt:

    Wenn ich schon mal bei den Iren gelandet bin, dann darf’s auch noch’n bisschen Musikalisches sein:

    Gefällt mir

  3. Pingback: Was muss man tun, um den Staat in Ordnung zu bringen? | BEWUSSTscout - Wege zu Deinem neuen BEWUSSTsein

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s