Monatsarchiv: Dezember 2015

Karl Renz: Ohne „Ich“ gibt es keine Unterschiede.

Wahrlich, ich bin das Absolute das Höchste; Ich bin das Absolute und damit wesentlicher als alles Wesentliche, frei von Geburt und Tod, still und nicht aufzugliedern. aus: Dattatreya, Avadhuta-Gita [2.5.] Was gäbe es ohne den Definierenden, der das Kommen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Daniel Herbst: Wenn du dich nicht rechtzeitig erhebst, bist du tot.

Kann sich eine Welle, die eine kleinere Welle bei weitem übersteigt, im Näherkommen zurücknehmen, nur um die kleinere nicht zu ängstigen, sie nicht zu verformen und ihr nicht das Gefühl zu geben, schwach und unbedeutend zu sein? Könnte sich diese … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Niu-t’ou Fa-jun: der Herz-Geist geht, wohin er will

Der Herz-Geist ist authentisch. Unnötig, dem Begehren ein Ende zu setzen. Die räumliche Natur Lässt den Herz-Geist gehen, wohin er will. Weder klar, noch bedeckt, Weder tiefgehend noch oberflächlich. Fällt er von Anfang aus der Zeit Und hat keine Zukunft. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Carsten Rachow: Der Witz vom selbstlosen Selbst ist der Witz vom ichlosen Ich.

„Sprache wirkt“, weshalb ich hier anstelle des unpersönlichen „Selbst“ das sehr persönliche „Ich“ verwende. Und schon wird sichtbarer, was einer wirklich behauptet, wenn er sagt, er hätte „selbstlos“ gehandelt oder wenn er „mehr Selbstlosigkeit“ fordert: „Ich habe ichlos gehandelt. Ich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Wei Wu Wei: Existiert ‚Existenz‘?

‚Existenz‘ ist eine begriffliche Objektivierung (ein ‚Etwas‘, das ist oder zu sein scheint). Davon abgesehen, d.h., ohne einen Bezug auf Objektivierung, hat der Begriff keine Bedeutung. ‚Existenz‘ ist daher ein Begriff, relativ zu ‚Nicht-Existenz‘. Sieht man ‚Existenz‘ als ’scheinbar‘ an, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Pai-Chang: Seltene Jade schleift man nicht

Huang-Po fragte Pai-Chang: „Was ist die Lehre der alten Meister?“ Pai-Chang verharrte im Schweigen. „Was soll nun den kommenden Generationen überliefert werden?“ – „Ich dachte, Ihr seid ein Meister von großem Kaliber“, entgegnete Pai-Chang mit ironischem Lächeln. „Die Buddhaschaft anzustreben, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Jed McKenna: alle Gläubigen sind wahnhaft

Die Bücher, die ich schreibe, enthalten dieselbe Botschaft wie Mortimer J. Adlers Buch [„Wie man ein Buch liest“], nur in einem anderen Bezugsrahmen. Wir können der Tatsache nicht ausweichen, dass ich in diesen Büchern alle Gläubigen als wahnhaft und jeden … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare