Monatsarchiv: Oktober 2015

Huang-po: Wann wird man je versteh’n?

  F: Sicher ist die Leere, die sich vor unseren Augen ausbreitet, objektiv. Weist ihr nicht auf etwas Gegenständliches hin und seht darin den Geist? A: Welche Art Geist könnte ich dir in einer objektiven Umwelt aufzeigen? Auch wenn du … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Linji: sich ohne Unterbrechung auf einen Punkt konzentrieren

Jemand fragte: „Wie steht es mit dem Wahren Buddha, dem Wahren Dharma, dem Wahren Weg? Bitte unterweist mich!“ Linji sagte: „Buddha bedeutet ein reines Herz. Dharma bedeutet ein strahlendes Herz. Der Weg bedeutet ungehindert reines Licht, das alles durchdringt. Drei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wei Wu Wei: Übung der Nicht-Übung

Immer wenn du als ‚du‘ abwesend bist, bist du anwesend als ICH. So kannst du sagen, „Meine Abwesenheit als ‚ich‘ ist meine Anwesenheit als ICH.“ Natürlich bin ICH immer als ICH anwesend, doch wenn ICH als ‚du‘ (oder als ‚ich‘) … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Osho: nur die Erfahrung, nur die Existenz ist schlüssig

Ein Vertreter will ein Hotelzimmer buchen. Der Rezeptionist sagt: „Tut mir leid. Wir haben zwar ein Zimmer frei, aber das kann ich Ihnen nicht geben.“ Der Vertreter fragt: „Aber warum nicht? Warum kann ich das Zimmer nicht haben, wenn es … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hui Hai: Scheiße hineintragen

 Wenn du den Buddha oder Erleuchtung suchst, ja, irgendetwas Existentes oder Nicht-Existentes, dann nennt man das: Scheiße hinein- und nicht hinaustragen! Da scheint ja mal wieder jemand mächtig genervt gewesen zu sein, wenn er sich so drastisch ausdrückt. Um welchen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Osho: Wähle also nicht, lass es so, wie es ist.

„Die einen verstehen das Schöne am Leben, nicht aber seine hässliche Seite. Die anderen verstehen die hässliche Seite des Lebens, nicht aber seine Schönheit. Wieder andere verstehen das Abstoßende am Tod, nicht aber die Ruhe, die er schenkt. Und schließlich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Im Anfang war das Wort.

  Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Johannes 1,1 Geschrieben steht: „Im Anfang war das Wort!“ Hier stock ich schon! Wer hilft mir weiter fort? Ich kann das Wort so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare