Niu-t’ou Fa-jung: Erwachen kommt im Fehlen des Erwachens

SOhne irgendwas zu bewerkstelligen, auf die Erscheinungen eingestimmt Genieße überall die Ruhe.
Das Erwachen kommt im Fehlen des Erwachens.
Also erwache dem Nicht-Erwachen!

Was Gewinn oder Verlust angeht,
Warum willst du sie beurteilen?
Alles was lebt
War immer gegenwärtig.

Wisse, dass Herz-Geist die Abwesenheit von Herz-Geist ist.
Ist die Krankheit vorbei, keine Medizin mehr
Wenn du verwirrt bist, befreie Dich.
Erwacht ist alles wie vorher.

aus: Niu-t’ou Fa-jung, „Der Gesang des Herz-Geist

Niu-t’ou Fa-jung, auch „der Faule“ genannt, macht seinem Namen wieder alle Ehre. Ich hab keine Lust oder ich könnte auch einfach sagen, ich bin einfach zu faul, zu den Zeilen des Ochsenkopfs irgendeinen Kommentar abzugeben – zu diesen Zeilen so wenig wie zu dem ganzen Hsin-Ming. Klickt auf den Link „Der Gesang des Herz-Geist“ und ihr könnt das ganze Gedicht zelebrieren. Also ich schmelze jedes Mal dahin, wenn ich es lese.

Vielleicht noch eine Anmerkung: Das Hsin-Ming ist nicht das Hsin-Hsin-Ming, das dem Ch’an-Meister Seng-ts’an, dem dritten Ch’an-Patriarchen und gewissermaßen Niu-t’ous „spirituellem Großvater“, zugeschrieben wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Niu-t’ou Fa-jung: Erwachen kommt im Fehlen des Erwachens

  1. Brigitte schreibt:

    … wow … ich schmelze auch dahin … so eine Schönheit und Vollkommenheit im Ausdruck … zum niederknien … danke für diesen wunderschönen Gesang des Herz-Geist !

    sogar das Eichhörnchen ist ganz entrückt und entzückt über diese Unermesslichkeit ♥

    Gefällt mir

  2. fredo0 schreibt:

    ohhh … ich kannte diesen text noch nicht …

    mir stehen die tränen in den augen … vortrefflich vortrefflich

    danke nitya …. für diese kostbarkeit in worten ….

    Gefällt mir

  3. Marianne schreibt:

    Ich kann mich nur anschließen – zauberhaft!🙂

    Gefällt mir

  4. Brigitte schreibt:

    Schau, das Adlerküken, ist es nicht süß?! Eben für dich geknipst, lieber Nitya, als Dankeschön für das schöne Gedicht🙂

    Gefällt mir

  5. Nitya schreibt:

    Ich bin ganz gerührt, dass ihr so schön gerührt seid

    Gefällt mir

  6. Eno Silla schreibt:

    bin ich korrekt, oder nicht korrekt?
    möglicherweise sogar politisch?
    ich weiß es nicht.
    da sind vorlieben und abneigungen.
    ich mag kein nazi sein.
    was auch immer das ist.
    ich mag gewalt nicht.
    ich mag es gern kuschelig, vertraut.
    ich weiß nicht was los ist.
    alles passiert.
    heilung passiert.
    krankheit, schmerz und leiden passiert.
    chemo passiert.
    liedchen trällern passiert.
    an krebs sterben passiert.
    unschuldig zum tode verurteilt werden passiert.
    lachen und weinen passiert.
    ach ihr wißt schon, auch der ganze geile scheiß passiert ebenso.
    ich weiß nichts.
    ich weiß nicht warum.
    vielleicht weiß ich mal dieses und jenes und wundere mich dann.
    ein einziges mysterium.
    das zumindest scheint sicher.
    bisher!

    Gefällt mir

  7. Baboji schreibt:

    Hallo Nitya, gibt es noch mehr bekannte Schriften von Fa-jung oder der Ochsenkopfschule? Den Text kenne ich ungefähr seit 3 Jahren, und er ist wahres Gold!

    Gefällt mir

    • Nitya schreibt:

      Hi Baboji, ich hab auch schon gesucht, leider aber bisher nichts gefunden.

      Aber eigentlich – wieso „leider“? Im Grunde ist alles gesagt! Mehr wäre fast schon wieder zuviel. Obwohl … macht einfach Spaß, ihm zuzuhören. Wenn ich was Neues hören wollte, kann ich mir ja die Bildzeitung kaufen. Aber zum Genießen und Dahinschmelzen wär’s ja schon fein, wenn von diesem Niu-t’ou Fa-jung noch mehr zu finden gäbe. Der reinste Kunstgenuss. Also, tut mir leid, ich kann dir keinen Tipp geben.

      Gefällt mir

      • Baboji schreibt:

        Hallo Nitya, danke für deine schnelle Antwort🙂

        Ja, ich habe auch schon alles abgesucht, irgendwie ist diese Schule in der Versenkung verschwunden…aber du sagst es, im Grunde ist alles mit diesem Text gesagt. Auf jeden Fall mal danke für das Posten des Beitrages, hat mich wieder darauf aufmerksam gemacht!

        Schönen Tag noch!

        Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s