Ikkyû Sôjun: wer versteht mein Zen?

IWER
AUF DIESER WELT
VERSTEHT MEIN ZEN?
SELBST KIDÔ
WEISS DAMIT
NICHTS ANZUFANGEN

aus: Ikkyû Sôjun,“Im Garten der schönen Shin“
Die lästerlichen Gedichte des Zen-Meisters
„Verrückte Wolke“

Ikkyû, der sich als Dharma-Wiedergeburt Kidôs fühlt und ganz nach dessen Art zu leben meint, sagt: „Selbst Kidô weiß mit meinem Zen nichts anzufangen.“ Wie denn auch? Ich schaue auf ein Bild, du schaust auf ein Bild – glaubst du ernsthaft, dass wir dasselbe sehen, glaubst du ernsthaft, dass wir dasselbe fühlen? Dharma-Wiedergeburt, Seelenfreund, Zwillingsseele … so viel Sehnsucht danach, nicht allein zu sein, so viel Sehnsucht, endlich wenigstens von einem anderen Menschen vollkommen verstanden zu werden. Und am Ende bleibt:

AM LIEBSTEN IST MIR
WENN KEINER KOMMT
FALLENDE BLÄTTER
UND HERUMWIRBELNDE BLÜTEN
ZIEHE ICH ALS WEGGEFÄHRTEN VOR

k

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ikkyû Sôjun: wer versteht mein Zen?

  1. Eno Silla schreibt:

    Der ehrwürdige Ikkyu spricht mir mal wieder aus der Seele.
    Wie vollkommen ist mein Single-Dasein, wenn mich niemand verstehen muß…
    So genieße ich die guten Freunde, die kommen und auch wieder verschwinden!
    Und dazu gehören auch Blätter, Blüten und all das Getier.
    Zwischendurch braucht so ein Single was leckeres zum Essen und da hab ich was tolles entdeckt, sehr zu empfehlen:
    http://www.vegetarian-diaries.com/2013/10/one-pot-pasta-nach-martha-stewart.html

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s