Huang-po: keine Vorstellung


bummFrage:

Wenn es niemals auch nur ein einziges Ding gab,
können wir dann die Erscheinungen
als nichtexistierend bezeichnen?

Antwort:

Nichtexistierend ist ebenso falsch
wie das Gegenteil.
Bodhi bedeutet,
dass man keine Vorstellung
von Existenz oder Nichtexistenz besitzt.

aus: Huang-po, Der Geist des Zen

Die Frage könnte eine Fangfrage sein. Möglicherweise hätte man sie auch so formulieren können: „Wenn dir jemand einen Knüppel über den Kopf haut, würdest du dann immer noch sagen, dass kein Ding existiert oder dass dieses Ding ein nichtexistierendes Ding ist? Jetzt könnte sich der Fragende die Hände reiben und denken: „Jetzt hab ich ihn.“

Huang-po antwortet nach meinem Verständnis so, dass er dem Fragenden sagt, dass es darum doch gar nicht ginge. Vielleicht sogar, dass die ganze Frage nur philosophisches Mindfucking sei. Wenn der Fragende einen Knüppel auf den Kopf kriegen würde, würde er sich ganz gewiss nicht darüber den Kopf zerbrechen, ob dieser Knüppel ein existierendes oder ein nichtexistierendes Ding sei. Für einen kostbaren Moment würde er einfach völlig gedankenfrei sein. „Aaaahhhhh……!“

Kurz danach setzt das Denken wieder ein und die kleine kostbare Kostprobe wird ganz schnell wieder vergessen. Dabei … ey Leute, da war er in Reinkultur, der Buddha-Geist. Noch’n Schlag gefällig?

Aber, damit da kein Missverständnis entsteht, gibt es denn überhaupt einen einzigen Moment, der nicht Buddha-Geist ist?ooh

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Huang-po: keine Vorstellung

  1. punitozen schreibt:

    Lieber Nitya ,
    so ein imaginärer Knüppel uff`n imaginären Kopp geknallt –
    zut ja gar nicht weh !
    Im Hinterkopf kreist es : “ Form ist Leere – Leere ist Form ! “
    Herzlichen Gruß
    PUNITO

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s