Tschuang-tse: ich kenne der Fische Freuden aus meiner Freude

 


2 Fische
Tschuang-tse lustwandelte einst mit seinem Freund Hui-tse auf einer Brücke.

Tschuang-tse sprach: „Wie munter springen und tummeln sich die flinken Fische.“

Hui-tse sprach: “ Du bist kein Fisch, wie kannst du da der Fische Freude kennen?“

Tschuang-tse sprach: „Du bist nicht ich, wie kannst du da wissen, ob ich nicht doch der Fische Freuden kenne?“

Hui-tse sprach: „Ich bin nicht du, und darum kann ich dich allerdings nicht völlig kennen. Aber fest steht, dass du kein Fisch bist, und damit ist vollkommen klar, dass du der Fische Freuden nicht kennen kannst.“

Tschuang-tse sprach: „Bitte lass uns zum Ausgangspunkt zurückkehren! Du sagtest: ‚Wie kannst du denn der Fische Freuden kennen?‘ Du wusstest dabei schon im Voraus, ob ich sie kenne, und fragtest doch.

Ich kenne der Fische Freuden aus meiner Freude, ihnen von der Brücke aus zuzusehen!“

aus: Tschuangtse, „Was du Tao nennst, wo ist es zu finden?“

„Ich kenne der Fische Freuden aus meiner Freude, ihnen von der Brücke aus zuzusehen!“ Irgendwie hat mich die Unterhaltung zwischen Tschuang-tse und Hui-Tse an meine Unterhaltung gestern zwischen Fredo und mir erinnert. So’n richtig gemütliches Gesabbel ohne Sinn und Verstand zwischen einem älteren und einem alten Sack.

Prost!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Tschuang-tse: ich kenne der Fische Freuden aus meiner Freude

  1. Elwood schreibt:

    Freut mich Deine Freude, lieber nitmoeglich…
    Ick krieg dat ja nicht so gut hin, will ja auch noch irgendwo hin…. wie mene Fruh immer sacht.
    na ja, macht ja nix…..

    Gefällt mir

  2. Chantal schreibt:

    „So’n richtig gemütliches Gesabbel ohne Sinn und Verstand zwischen einem älteren und einem alten Sack.“
    Aber Sack stark!!!!
    mit „Wings in my heart“. Chantal
    Macht weiter so. Lese euch alle seeehr gerne. Weiss leider nicht, wo ich die Smylies hier finde.

    Gefällt mir

  3. punitozen schreibt:

    Freudig springende Fische –
    kindlich Vergnügen 🙂

    L.G. PUNITO

    Gefällt mir

  4. Ingeborg schreibt:

    Gefällt mir

  5. Chantal schreibt:

    Ist doch fasch rausgekommen, Aber ein wunderschönes Liebeslied. Das ist doch auch was.

    Gefällt mir

  6. Chantal schreibt:


    Diesmal sollte es doch noch erscheinen. Danke euch beiden lieben Frauen!!!!

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s