Linji: Seid nur gewöhnlich …


schlaf
Ihr alle, im Buddha-Dharma braucht ihr euch nicht künstlich anzustrengen; seid nur gewöhnlich, ohne irgendwelche Absichten. Scheißt, pisst, zieht eure Kleider an und esst, legt euch nieder, wenn ihr müde seid.

Dummköpfige lachen über mich,
aber der Weise versteht.

 Ein alter Meister sagt:

Die sich nach außen wenden
und sich anstrengen,
sind alle nur Narren.

 Wenn ihr an jedem Ort der Herr seid, dann ist überall, wo ihr euch befindet, die Wahrheit, und auch in den verschiedensten Umständen werdet ihr nicht von ihnen herumgestoßen. Auch wenn es die Einflüsse vergangener Täuschungen und das Karma der fünf furchtbaren Sünden *) gibt, werden sie von sich aus zum Meer der Befreiung.
*) [den Vater töten, die Mutter töten, einen Heiligen töten, einen Buddha verletzen und die Harmonie der Sangha verletzen]

aus: Linji, „Linji Lu“

„Seid nur gewöhnlich, ohne irgendwelche Absichten. Scheißt, pisst, zieht eure Kleider an und esst, legt euch nieder, wenn ihr müde seid.“ Und das soll’s nu sein? Das kann ja jeder! Hmm ja, lacht nur, ihr Dummköpfe, sagt Linji. Aber der Weise versteht. Das ist schon ziemlich verrückt mit diesem Gewöhnlich-Sein. Fast jeder glaubt, es zu sein, und kaum jemand ist es. Kaum jemand will einfach der sein, der er gerade ist. Fast jeder strengt sich an, um ein bisschen intelligenter, schöner, reicher, schneller, potenter oder was weiß ich zu erscheinen als er tatsächlich ist. Das ist so saublöd, dass man’s gar nicht sagen kann.

Als kleiner Junge habe ich mich, wenn unsere Mutter messen wollte, wie groß ihre Kinder inzwischen geworden sind, immer mit angehaltenem Atem, eingezogenem Bauch und vorgerecktem Kinn und ein ganz klein wenig auf den Zehen stehend zum Messen hingestellt. Lang durchgehalten hab ich das natürlich nicht und dann war wieder klar, dass ich als Jüngster auch der Kleinste unter meinen großen Brüdern war. Gestern hat sich der liebe Elwoood todesmutig als abscheulichen Sexisten geoutet. Ein bisschen hatte ich ja den Verdacht, dass er ein wenig in vorauseilender Zerknirschtheit gehandelt hat. Bevor ihn ein anderer fertig macht, macht er es lieber gleich selbst. Damit zeigt er dann wenigstens seine tiefe Einsicht. Dabei … worum geht’s eigentlich? Der gute Elwood liebt witzige animierte gifs. So was. Und er freut sich an weiblichen Formen. Wer hätte das gedacht! Also würde ich sagen, er ist wahrhaft ganz gewöhnlich. Linji hätte bestimmt seine Freude an ihm gehabt.

Ach ja, Linji – was meint er wohl damit, wenn er sagt: „Wenn ihr an jedem Ort der Herr seid …“ Wann bin ich denn der Herr? Die Antwort liegt eigentlich auf der Hand: Wenn ich ganz gewöhnlich bin. Also so wie Elwood.

„Auch wenn es die Einflüsse vergangener Täuschungen und das Karma der fünf furchtbaren Sünden gibt, werden sie von sich aus zum Meer der Befreiung.“ Na, ist das nicht eine feine Sache?! Von sich aus! Also lieber, Elwood, „sündige“ ruhig kräftig weiter, das wird alles von sich aus zu einem Meer der Befreiung. Hach jaaa, ist das schön! Und so völlig unchristlich.

hachjaaa

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Linji: Seid nur gewöhnlich …

  1. fredo schreibt:

    ach … es sei heut erwähnt ….. in dieser postion ist mir garfield sehr sympatisch ….
    könnte mich glatt danebenlegen … da die steuererklärung drängt ….
    ich wär heut sooo gern , ganz gewöhnlich ….
    ein ganz gewöhnlicher steuererklärungsfaulpelz …….

    aber wer weiß …. vielleicht bin ich ja mit diesem wunsch ….
    höchst gewöhnlich ….

    Gefällt mir

    • Nitya schreibt:

      Lieber Fredo,

      ich kann dir versichern, dass auch du höchst gewöhnlich bist. Mir geht es kein bisschen anders als dir – auch mich drängt die Steuererklärung. Aber ich leg mich trotzdem zu Garfield auf die Decke und schieb den Mist noch eine Weile vor mir her. Die Sonne lacht und Garfield ist so freundlich, ein Stückchen auf die Seite zu rücken. Für dich wäre da auch noch ein klein wenig Platz, wenn du dich nicht zu fett machst.

      Gefällt mir

      • fredo schreibt:

        ok … ok …. ich kann ja die luft anhalten … dann wird die decke … knapp reichen … hoffentlich schnarcht garfield nicht …

        Gefällt mir

  2. Eno Silla schreibt:

    ich staune, ich weine, ich bin glücklich zu sein – der ICH BIN

    zur auflockerung

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s