Monatsarchiv: März 2014

Foyan: es hat nicht viel auf sich mit dem Buddhismus

Im Chan ist oft vom Nicht-Geist die Rede, wenn dieser grundlegende Geist gemeint ist. Müssen wir also die Aktivitäten des Geistes unterbinden? Foyan sagt ganz klar: „Die Zen-Übung erfordert, dass man sich vom Denken unabhängig macht … Löse dich einfach … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Lü Dsu: im Nichthandeln das Handeln

Das Wichtigste am großen Sinn sind die vier Worte: Im Nichthandeln das Handeln. Das Nichthandeln verhindert, dass man in Form und Bild (Körperlichkeit) verwickelt wird. Das Handeln im Nichthandeln verhindert, dass man ins starre Leere und tote Nichts versinkt. aus: … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Linji: Wendet es an oder lasst es bleiben

• Frage: „Was ist die Absicht des Kommens (von Bodhidharma) aus dem Westen?“ • Der Meister sagte: „Wenn er eine Absicht gehabt hätte, hätte er nicht einmal sich selbst retten können.“ • Frage: „Wenn er keine Absicht hatte, wie konnte … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Vimalakîrti Nirdesha: [Die absolute Lehre] ist … jenseits

[Die absolute Lehre] ist frei von der Illusion der Existenz von Lebewesen. Sie ist frei von einem Selbst, denn sie ist jenseits von einem Ich. Sie ist frei von Leben, denn sie ist jenseits von Leben und Tod. Sie ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Alan Watts: mit der Minorität und dem Feind in uns selbst klarkommen

Dies müssen vor allen Dingen diejenigen verstehen, die sich mit zivilen Rechten, der Erhaltung des internationalen Friedens und der Beschränkung nuklearer Waffen befassen. Ohne jeden Zweifel sind dies Unternehmungen, für die man sich mit aller Macht einsetzen sollte, aber niemals … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Linji: Geist und GEIST sind nicht verschieden

  Ihr alle, nach was sucht ihr denn? Der unabhängige Mensch des Weges –ihr, so wie ihr seid -, der jetzt vor meinen Augen den Dharma hört, ist klar und deutlich und von Anfang an ohne irgendeinen Mangel. Wenn ihr … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 24 Kommentare

Linji: Der Eine Geist ist bereits Leere, deshalb ist überall Befreiung.

  Ihr alle, Dharma-Geist ist ohne Form und durchdringt alle Zehn Richtungen. Im Auge wird es Sehen genannt, im Ohr wird es Hören genannt, in der Nase wird es Riechen genannt, im Mund wird es Erörterung genannt, in der Hand … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 30 Kommentare