Monatsarchiv: Oktober 2013

Wer hat’s erfunden?

Ja, wer hat’s erfunden? Ich? Wir? Ihr? Die da? Oder doch die Schweizer? Ja, was denn erfunden? Irgendwas – Kräuterzucker, den Existenzialismus, die Atombombe, den ESM, die Dummheit, das Konzept der Nondualität, Hardcore-Pornos, die kleine Nachtmusik, Negerküsse, die neuerdings Schoko- … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ronny: die Schönheit der Stille, die Süße der Hingabe, grenzenloser Raum…

Nirguna zu definieren wäre eine philosophische Vorstellung der Verstandeswelt, da es ohne Attribute, eigenschaftslos ist. Saguna, ist die erscheinende Wirklichkeit, vergänglich, objekthaft – gebunden durch den Glauben an die Vorstellungen und Ideen des Verstandes. Nirguna und Saguna sind Worte, philosophische … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Horst Stowasser: eine Gemeinschaft Gleichgesinnter

Zu den besonders hartnäckigen Mythen gehört die Vorstellung, die libertäre Gesellschaft müsse eine Gemeinschaft Gleichgesinnter sein, quasi ein Zusammenschluss von Überzeugungstätern. Nur wenn Menschen ein hohes Niveau gemeinsamer libertärer »Standpunkte« erreicht hätten, könnten sie auch mit libertären Strukturen zurechtkommen. Dieser … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Tschi-Pan: Weisheit zweiter Klasse

Meister Tschi-Pan sagte zu seinen Schülern: »Die klugen und wundersamen Worte und Sätze der Zen-Buddhisten sind allbekannt, und alle Zen-Meister im Lande benutzen sie. Ist da nun jemand unter Euch, der einen über die Höchste Weisheit noch hinausragenden Satz weiß? … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Dattatreya: Richte Deinen Geist nach innen und verwirkliche!

Sie, die als Transzendentales Bewusstsein west, die alles erschafft und umschließt, ist strahlendes Leuchten und strahlende Energie. Sie ist frei von allen Beschränkungen und von allem Unbelebten. Sie ruht in Ihrem eigenen Selbst, ohne vom Ego berührt zu werden. Das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Kabir: der, der sie wahrhaft gesucht hat

Oh Mann, wenn Du nicht Deinen eigenen Herrn kennst, worauf bist Du so stolz? Leg Deine Klugheit beiseite: bloße Worte werden Dich nie mit Ihm vereinigen. Betrüge Dich nicht selbst mit dem, was die Schriften bezeugen: Liebe ist etwas anderes … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Daniel Herbst: Illusionäre Vorstellungen erzeugen Zeit.

Abraxas kennt unsere Kinderträume. Das lässt IHN sagen: „ICH will und werde mich in dir durchsetzen. Bis dahin vergeht Zeit. Deine illusionären Vorstellungen erzeugen Zeit. Zeit, die dich von MIR trennt. Die Zeit ist, was du als Leiden erfährst — … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare