Monatsarchiv: März 2012

Rumi: wahres Gewahrsein

Wie erringen wir wahres Gewahrsein? Indem wir dem Wissen entsagen. aus: „Die Lehren des Rumi“ Wahres Gewahrsein müssen wir nicht erringen. Wie können wir etwas erringen, was wir schon immer sind! Der zweite Satz Rumis offenbart, was er uns vermutlich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Ikkyu: wenn du denkst, dass du kommst und gehst, …

Osho erzählt: Kurz bevor Zen-Meister Ninakawa starb, besuchte ihn ein anderer Zen-Meister, Ikkyu. „Soll ich dich anleiten?“ fragte Ikkyu. Ninakawa erwiderte: „Ich kam alleine hierher und ich gehe alleine wieder weg. In welcher Weise könntest du mir dabei helfen?“ Ikkyu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

einer wird nicht durchnässt

Ein greiser Zen-Meister sagte zu seinen Schülern: «In alten Zeiten gab es ein Sprüchlein, das lautete: <Zwei Männer gehen im Regen, der keine Ruhe lässt. Er gießt vom Himmel nieder. Einer wird nicht durchnässt.> Versteht Ihr den Sinn dieser zwei … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Dscheng-Dschüe: Der Frühling kommt von selbst

Meister Dscheng-Dschüe bestieg die Kanzel und sagte zu den Mönchen: Was alle Buddhas gelehrt haben, ist nicht mehr als ein goldgelbes Blatt, mit dem man Kinder neckt und bei guter Laune hält. Was die Patriarchen an Maßstäben gesetzt haben, ist … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Alan Watts: eine Eichel – wenn Leben in ihr ist

Für das grundlegende Verständnis der buddhistischen Lehre ist es wichtig zu erkennen, dass die gesamte Lehrmethode eine dialektische ist. Sie baut auf dem Dialog zwischen Lehrer und Schüler auf. Diese Dialogmethode wird auch als Upaya oder „geschickte Mittel“ bezeichnet, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Jesus: Sucht auch ihr den Schatz!

Jesus sprach: Das Königreich des Vaters ist gleich einem Kaufmann, der Ware hatte und der eine Perle fand. Dieser Kaufmann war weise. Er verkaufte die Ware, er kaufte die Perle allein. Sucht auch ihr den Schatz, der nicht aufhört und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Karl Renz: Re-signation

Frage: Ich drehe mich im Kreis. Jedes Mal, wenn ich denke: Jetzt habe ich es endlich, verschwindet es wieder. Karl: Wunderbar! Das ist das Schöne daran, dass keiner es haben oder begreifen kann. Alles, was du haben oder begreifen kannst, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare