Monatsarchiv: Februar 2012

Jesus: was nicht von einem Weib geboren wurde

Jesus sagt wenn ihr das seht was nicht von einem Weib geboren wurde werft euch auf euer Angesicht und verehrt es dies ist euer Licht. Thomas-Evangelium, 15 Geboren weder von einem Weib noch von wem oder was auch immer. Jesus … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

töte ihn – nicht?

Tötet ihn nicht! Triffst du Buddha unterwegs, töte ihn! „Triffst du Buddha unterwegs, töte ihn!“ ist ein alter Zen-Spruch, den der 1999 verstorbene Psychotherapeut Sheldon B. Kopp zum Titel seines Buches gemacht hat. „Tötet ihn nicht!“ ist der Titel eines … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Wei Wu Wei: Das Pseudoproblem des Leidens

Wer ist es, der da leidet? Nur ein Objekt könnte leiden. Ich bin kein Objekt (kein Objekt könnte Ich sein), und es gibt weder ein Ich-Objekt noch ein Ich-Subjekt, die ja dann beide Objekte sein würden. Deshalb kann ich nicht … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 35 Kommentare

Johann Wolfgang von Goethe: Der Zauberlehrling

Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben! Und nun sollen seine Geister auch nach meinem Willen leben. Seine Wort’ und Werke merkt ich und den Brauch, und mit Geistesstärke tu ich Wunder auch. Walle! walle manche Strecke, daß, zum … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Dschuang-Tsu: Du bist nicht ich.

Eines Tages gingen Dschuang-Tsu und ein Freund am Ufer des Flusses spazieren. „Wie wohl sich doch die Fische im Wasser fühlen!“ rief Dschuang-Tsu aus. „Du bist kein Fisch“, sagte sein Freund, „wie willst du wissen, ob sich die Fische wohlfühlen … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Kôdô Sawaki: Narkotisierung der Wahrnehmung

Wo sich Gruppen bilden, wird die Wahrnehmung betäubt, und der Mensch hört auf zu verstehen, was gut ist und was schlecht ist. Es ist nicht so, dass wir Mönche uns von der Welt zurückziehen oder der Realität davonlaufen wollen. Wir … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Kôdô Sawaki: sein eigenes Leben leben

Du kannst nicht einen einzigen Furz mit deinem Nächsten austauschen. Jeder einzelne von uns muss sein eigenes Leben leben. Dabei brauchen wir uns keine Gedanken darüber zu machen, wer von uns der Fähigste ist. Kôdô Sawaki Das gefällt mir so … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare