Monatsarchiv: März 2011

Rick Linchitz: die Erfahrung, hilflos zu sein

Die Welt der Erscheinungen wird von dem Bedürfnis dominiert, Kontrolle auszuüben. Das führt zu der Vorstellung, es gäbe ein getrenntes Individuum, jemanden, der etwas ‚tun’ muss, um das ‚Andere’ – andere Menschen, die Umwelt, das Universum und so weiter – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

mal was anderes

Also nix mit Advaita oder so, sondern richtig schön dual mit zwei Personen und zwei Schaufelrädern und dergleichen mehr. Ich spreche von der sog. Lütt Hütt, von der mir gestern eine Bekannte erzählte, die mit ihrem Freund auf diesem Ding … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 25 Kommentare

Geist(er)

Gestern hat mir jemand erzählt, dass er überzeugt sei, dass es Geister gäbe. Man sagt, jemand sei ein Mensch mit Geist, und meint damit so etwas wie besondere Intelligenz, aber man spricht ja auch ganz allgemein und ohne besondere Auszeichnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Goethe: „Nun sag’, wie hast du’s mit der Religion?“

„Nun sag’, wie hast du’s mit der Religion? Du bist ein herzlich guter Mann, Allein ich glaub’, du hältst nicht viel davon.“ (Gretchen an Faust) Nun ja, also ich halte nicht viel davon. Warum das so ist, kann ich ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Osho: eine Flamme ohne Rauch

Wunderbar! So müsste es sein. Der Intellekt stellt Fragen. Wenn keine Fragen gestellt werden, dann hat sich der Intellekt aufgelöst. Reines Bewusstsein – einfach nur Himmel ohne jede Wolke. Eine Flamme ohne Rauch. Das ist es, was Gott ist, was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Wei Wu Wei

  Tun ohne Tun Mein Notebook bedarf mal wieder dringend der besonderen Zuwendung eines Freundes, was dazu  geführt hat, dass es mich gestern verlassen hat, um sich seinen liebevollen Händen anzuvertrauen. Ob es wohl je wieder zu mir zurückkommen wird? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Seng-ts’an: … höre nur auf, Meinungen zu hegen

Es begegnet mir immer wieder den lieben langen Tag lang. Kaum sagt A etwas, kontert B mit einem Aber und versucht A nachzuweisen, wie sehr dieser doch im Irrtum ist und er im Recht. Wenn es dann noch einen C … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare