Monatsarchiv: Februar 2011

Ikkyû Sôjun: Man sollte eine Bootsstange nehmen und Fischer werden.

kein Gedanke, keine Reflexion kein Üben, keine Absicht – lass es sich selbst dartun! Ikkyû Sôjun Psycho-spirituell: Mit diesem gern und oft verwendete Begriff kann ich einfach nichts anfangen. Für mich ist er im höchsten Maße irreführend. Und weil ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Blog-Pause

So ihr Lieben, ich bin dann mal kurz weg. Gesundheit und Finanzamt lassen mir gerade keine Wahl, als mich für eine Weile von einer meiner sinnlosen Lieblingsbeschäftigungen zu verabschieden. Ich habe mal so den 7. März für mein Wiederauftauchen angepeilt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 8 Kommentare

Seng-Ts’an: Ansichten

sinnlos die Suche nach der Wahrheit – befreie dich nur von deinen Ansichten (Seng-Ts’an) Also zu diesem Satz fällt mir so absolut gar nix ein. Da taucht nicht die allerkleinste Ansicht auf.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Shankara: Nutzlosigkeit

Alle Worte sind dem Unbefreiten nutzlos, da sie nur Vorstellungen erzeugen, alle Worte sind dem Befreiten nutzlos, da er sie nicht benötigt. Shankara Lieber Ernie, herzlichen Dank für dieses wundervolle Zitat. Ja, auch dieses Zitat besteht nur aus Worten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

spiritueller Materialismus

Den Begriff „spiritueller Materialismus“ habe ich bei Chögyam Trungpa Rinpoche geklaut. Er steht für die Raffgier des Egos. Irgendwo, verstaubt vermutlich in meinem Bücherregal noch „Das Meisterspiel“ ich glaube von einem Robert de Ropp. Der Autor beschreibt darin u.a. die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 44 Kommentare

Osho: Die Kunst ein Schüler zu sein

Die zahlreichen Lehrer des Junnaid Es gibt keine Situation, in der du nicht auch etwas lernen könntest. Jede Situation birgt eine Lektion, aber du musst sie entdecken; sie erschließt sich Dir möglicherweise nicht auf Anhieb. Du musst achtsam sein und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Meister Eckhart: der Mensch mit göttlicher Gegenwart

So muss auch der Mensch mit göttlicher Gegenwart leuchten ohne alle Arbeit, nur: fremder Zutat sich schlechthin entkleiden und ein für allemal der Dinge ledig bleiben. (Meister Eckhart) Es gibt Texte, da ist einfach alles drin. Dies ist so ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 35 Kommentare